Projektwettbewerb 2017 für SchülerInnen

im Rahmen von „aces – Academy of Central European Schools – act local"

aces – act local unterstützt kommunale Schulprojekte, die sich mit einer relevanten sozialen Herausforderung in ihrer Umgebung auseinandersetzen. Dieser Projektwettbewerb bietet SchülerInnen und LehrerInnen aus Mittel- und Südosteuropa die Gelegenheit, aktiv zu werden, neue bereichsübergreifende Partnerschaften im Schulumfeld aufzubauen und AkteurInnen zu befähigen, eine nachhaltige soziale Entwicklung voranzutreiben. Österreichische Schulen, die – gemeinsam mit (einem) lokalen, außerschulischen Partner(n) – eine Projektidee zum Jahresthema entwickeln und umsetzen möchten, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Wettbewerbsthema 2017: Soziale Inklusion

In der heutigen Welt sind wir noch weit davon entfernt, dass ausnahmslos jeder Mensch gerecht behandelt wird. Doch sozialer Wandel beginnt im kleinen Rahmen, auf lokaler Ebene, durch Menschen wie dich und deine KollegInnen. Macht gemeinsam den ersten Schritt und stellt euch einer Herausforderung in eurer Umgebung, die den sozialen Zusammenhalt, Inklusion oder das Überwinden von Diskriminierung und Marginalisierung betrifft! Der Titel des aces – act local Wettbewerbs 2017 lautet: „Every person matters. Together for social inclusion”.

 

Der aces – act local Projektwettbewerb startet offiziell am 10. Jänner 2017. An diesem Tag wird auch das Thema bekannt gegeben. Besuchen Sie unsere Website unter www.act-local.aces.or.at, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Zielgruppe: Der Projektwettbewerb richtet sich an alle öffentlichen Schultypen (Alter der SchülerInnen: 13-17 Jahre) in den 15 aces Partnerländern. (Privatschulen sind ausgeschlossen!). Die Arbeitssprache innerhalb aces ist Englisch, in den lokalen Projekten ist sie frei wählbar.

Einreichfrist ist der 28. Februar 2017, 23:59 MEZ!

Die ausgewählten kommunalen Schulprojekte werden bei der Umsetzung durch eine Startfinanzierung, verschiedene Helpdesk-Dienste und ein internationales Training, die aces Academy, unterstützt.

Partnerländer: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Moldau, Montenegro, Österreich, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn

aces – act local ist eine Initiative der ERSTE Stiftung, die das Interkulturelle Zentrum (Österreich) in Kooperation mit Nadácia Slovenskej sporiteľne (Slowakei) organisiert, und wird von den Bildungsministerien aller Partnerländer unterstützt.

aces – act local unterstützt kommunale Schulprojekte, um die aktive Mitwirkung der SchülerInnen in ihrer unmittelbaren Umgebung zu fördern und ihr zivilgesellschaftliches Engagement zu stärken.

Nähere Informationen unter: www.act-local.aces.or.at

Kontakt:

Interkulturelles Zentrum

Elisabeth Czerniak

T: +43 (0)1 586 75 44-43

elisabeth.czerniak@iz.or.at