SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung 2016

Auch in diesem Schuljahr haben österreichische Schulen wieder die Möglichkeit, am größten deutschsprachigen Wettbewerb zur politischen Bildung teilzunehmen. Sie werden dabei in bewährter Weise von Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule beraten und unterstützt. Einsendeschluss: 12. Dezember 2016!

Der Projektwettbewerb zeichnet sich durch seinen Aktualitätsbezug, wie beispielsweise in diesem Jahr die Themen Junge Flüchtlinge, Islam und Europa, Dresscodes an Schulen, der Einfluss unserer Ernährungsgewohnheiten auf das Klima, LokalpolitikerInnen bei der Arbeit, Bedeutung digitaler Medien etc. aus. Unter „Politik brandaktuell“ kann von SchülerInnen ab der 8. Schulstufe auch in Kleingruppen ein eigenes Thema gewählt und bearbeitet werden.

Die Fragestellungen sind jeweils für zwei Altersgruppen ausgeschrieben (4. bis 7. sowie 8. bis 11./12. Schulstufe) und ermöglichen dadurch eine altersadäquate Auseinandersetzung mit aktuellen Themen der Politischen Bildung. Als Hauptgewinne warten elf Klassenreisen, darüber hinaus gibt es Geldprämien und zahlreiche Sachpreise.

Einsendeschluss: 12. Dezember 2016!

Weitere Informationen samt dem Wettbewerbsheft als Download finden sich unter www.politik-lernen.at/wettbewerbpb. Die Wettbewerbshefte können auch in Klassenstärke über das Zentrum polis (service@politik-lernen.at) bestellt werden.